Nanis Schmuck

Nanis bei Juwelier Krebber Mönchengladbach 

Bei dem traditionsreichen Schmuckhersteller Nanis wird das Wort Kunst groß geschrieben. Nanis Schmuck steht für die italienische Leichtigkeit und die Freude am Leben. Mit traditionellen Verfahren, die von den geschickten Goldschmieden perfektioniert wurden, werden Schmuckstücke gefertigt, die ihresgleichen suchen. Aufwendige Gravur-, Schleif- und Polierarbeiten verleihen dem Schmuck von Nanis seine unverwechselbare Oberfläche. Kombiniert mit dem großartigen Talent der Designerin Laura Bicego entstehen Schmuckkreationen, die alles sind - elegant und lässig, zurückhaltend und auffällig, traditionell, modern und zeitlos. 

Schmuck mit Emotionen

In den Augen der Nanis Designerin Laura Bicego ist das Kreieren von Schmuckstücken nichts anderes als Emotionen einen Ausdruck zu verleihen. Gefühle werden zu Formen und Farben. Dieser Ansatz ist es, was den Schmuck von Nanis so lebendig macht. Wärme und Leidenschaft sind die bestimmenden Attribute, welche die Schmuckstücke ausmachen. 

 

Handwerk, das Schmuck zur Kunst macht

Von der anfänglichen Idee bis hin zum vollendeten Schmuckstück braucht es ein perfektes Zusammenspiel großartiger Kreativität mit handwerklichem Know-How, Erfahrung und viel Fingerspitzengefühl. Dabei vertraut Nanis auf die individuellen Stärken seiner Goldschmiede und setzt höchste Maßstäbe für die Arbeit der Manufaktur an. 

Nanis Schmuck als Familienerbe

Laura Bicego stammt aus einer Familie, die immer mit schönen Dingen und besonderen Schmuckstücken handelte. So wurde es Ihr in die Wiege gelegt diesem Weg zu folgen. Mit ihrer einzigartigen Kreativtiät begann sie Schmuckstücke zu entwerfen, die sie Anfang der 90er Jahre gemeinsam mit Ihrem Mann Piero Marangon fertigte. Es entstand die Nanis Manufaktur und die Kreation einer Vielzahl atemberaubender Schmuckstücke, an denen wir uns heute erfreuen dürfen, nahm ihren Lauf.  

12 Produkte