Baselworld 2019

Entdecken Sie die Highlights der Baselword 2019 

Baselworld 2019

Rolex 

 

Die neue GMT-Master II

Rolex präsentiert eine neue Ausführung der Oyster Perpetual GMT‑Master II, bei der die zweifarbige Cerachrom-Zahlenscheibe mit 24-Stunden-Graduierung der in beide Richtungen drehbaren Lünette aus blauer und schwarzer Keramik besteht.

Ref.: 126710BLNR; 40 mm, Edelstahl Oystersteel; Kaliber 3285; Jubilé Armband

Rolex GMT-Master II Baselworld 2019
© Rolex
 
Rolex Sea-Dweller
© Rolex

Die neue Sea-Dweller

Rolex präsentiert eine neue Ausführung der Oyster Perpetual Sea‑Dweller in Rolesor gelb – einer Kombination aus Edelstahl Oystersteel und 18 Karat Gelbgold. Mit dieser neuen Version hält dieses Edelmetall Einzug in die Modelllinie Sea‑Dweller.

Ref.: 126603; 43 mm, Edelstahl Oystersteel und Gelbgold; Kaliber 3235; Oyster Armband

Die neue Yacht-Master

Rolex erweitert seine Modelllinie Yacht‑Master um ein neues Modell, das erstmals mit 42-mm-Gehäuse angeboten wird: die Oyster Perpetual Yacht‑Master 42.

Ref.: 226659; 42 mm, Weißgold; Kaliber 3235; Oysterflex-Band

Rolex Yacht-Master 42
© Rolex

Patek Philippe

Patek Philippe 5520-P
© Patek Philippe

Patek Philippe 5520P - Grande Complications

Patek Philippe präsentiert mit der Travel Time eine neue Grande Complication mit automatischem Aufzug. Die Manufaktur ergänzt ihren exklusiven Zeitzonenmechanismus durch eine 24-Stunden-Alarmfunktion mit dem Klang eines traditionellen Schlagwerks.

Kaliber AL 30-660 S C FUS; Platin; 42,2 mm

Patek Philippe Aquanaut Jumbo

Die Aquanaut «Jumbo» (42,2 mm) für Herren in Weißgold ist der Inbegriff des modernen sportlichen Chics. Nun wird der jugendliche, dynamische Stil dieses Modells mit einem khakigrünen Zifferblatt neu interpretiert.

Kaliber 324 S C; Weißgold; 42,2 mm 

Patek Philippe Aquanaut Jumbo
© Patek Philippe
Pate Philippe 6300G Grande Complications
© Patek Philippe

Patek Philippe 6300G - Grande Complications

Leistung und Eleganz sind die herausragenden Merkmale der kompliziertesten Armbanduhr von Patek Philippe. Die neue Double-Face-Ausführung in Weißgold glänzt mit zwei opalblauen Zifferblättern. Das Gehäuse mit handguillochiertem „Clous de Paris“-Dekor zeichnet sich durch seinen patentierten Wendemechanismus aus.

Kaliber 300 GS AL 36-750 QIS FUS IRM; Weißgold; 47,7 mm

Patek Philippe Komplizierte Uhren 5235/50R

Patek Philippe hat das Modell mit Jahreskalender und Regulatoranzeige überarbeitet: Roségold-Gehäuse mit einem Zifferblatt in Graphitgrau und Schwarz. Das Dekor des Zifferblattes zeichnet sich durch eine vertikale Satinierung aus.

Kaliber 31-260 REG QA; Rosegold; 40,5 mm

Patek Philipe Komplizierte Uhren 5235/50R
© Patek Philippe
 
Patek Philippe Nautilus
© Patek Philippe

Patek Philippe Nautilus 5726/1A

Die Nautilus aus Edelstahl mit Jahreskalender und Mondphasenanzeige erscheint jetzt wieder mit einem blauen Zifferblatt – der Farbe des Nautilus-Originalmodells aus dem Jahr 1976. Die horizontale Reliefprägung mit subtilem Schwarz-Verlauf von außen wirkt besonders prägnant und raffiniert. Zumal sie perfekt zum Glanz des Metalls passt.

Kaliber 324 S QA LU 24H/303; Edelstahl; 40,5 mm

TAG Heuer

Die neue TAG Heuer Autavia

Luftfahrt und Automobil. Eine außergewöhnliche Begegnung, die bei TAG Heuer 1962 in einer legendären Kollektion mündete. Avantgardistischer und präziser denn je tritt die für die Abenteuer von heute komplett überdachte Autavia mit neuen Uhren in das 21. Jahrhundert ein. 

Edelstahl; Automatik; 42 mm

TAG Heuer Autavia
© TAG Heuer

Breitling

NAVITIMER REF. 806 1959 RE-EDITION

Die Breitling Navitimer Ref. 806 1959 Re-Edition zelebriert das legendärste Modell der Marke mit einer limitierten Neuauflage eines der begehrtesten frühen Navitimer Designs aus dem Jahr 1959.

Kaliber Breitling B09; Stahl, 41 mm

 
Breitling Navitimer
© Breitling

 
Breitling Premier
© Breitling

PREMIER B01 CHRONOGRAPH 42 NORTON

Die Breitling Premier B01 Chronograph 42 Norton Edition zelebriert die Partnerschaft zwischen Breitling und dem britischen Motorradhersteller Norton. Cool, charismatisch und markant – dieser Chronograph spiegelt die innovative und abenteuerliche Seite beider Marken wider. Das unverwechselbare Norton-Logo ist in eine Platte auf der linken Seite des Gehäuses eingraviert, und der transparente Gehäuseboden zeigt ein Norton-Motorrad und -Logo.

Kaliber Breitling 01; Stahl; 42 mm

SUPEROCEAN AUTOMATIC 46 BLACKSTEEL

Sie hält jeder Belastung stand: Die Superocean Automatic 46 besitzt ein widerstandsfähiges 46-Millimeter-Gehäuse aus schwarzem Stahl (Edelstahl, DLC-beschichtet) mit blauem Zifferblatt und ein passendes Diver Pro III Kautschukarmband mit Dorn- oder Faltschliesse. Eine unidirektionale Lünette mit Sperrklinke vervollständigt die Uhr, die bis auf beeindruckende 200 Bar (2000 Meter) wasserdicht ist und Tiefseeabenteurern ein Maximum an Robustheit und Zuverlässigkeit bietet.

Kaliber Breitling 17;  Schwarzer Stahl, 46 mm

 
Breilting SuperOcean
© Breitling

Tudor

 
Tudor Black Bay
© TUDOR

TUDOR Black Bay Bronze

Die Black Bay Linie wird mit der Black Bay Bronze um ein neues Modell erweitert. Diese Taucheruhr mit 43-mm-Gehäuse ist von der Geschichte von TUDOR inspiriert und mit dem TUDOR Manufakturwerk MT5601 ausgestattet.

Kaliber MT5601; satiniert in Bronze; 43 mm

 TUDOR Black Bay Chrono S&G

Der erste TUDOR Chronograph ist nun in einer Version mit Edelstahl und Gold verfügbar. Der Black Bay Chrono S&G ist mit einem selbst aufziehenden Maunfakturwerk sowie Säulenrad und vertikalen Kupplung ausgestattet. 

Kaliber MT5813; Edelstahl und Gold; 41 mm

Tudor Black Bay Chronologischen S&G
© TUDOR

Nomos

 
Nomos Tangente Sport
© NOMOS

Tangente Sport

NOMOS Glashütte präsentiert die neue NOMOS Tangente Sport. Wasserdicht bis zu 1000 Fuß, wurde diese Neomatik Uhr anspruchsvollen Tests unterzogen. Sie ist mehr als nur die Neuauflage eines Klassikers. Sie ist eine Schönheit mit besonderem Tragekomfort.

Edelstahl; Automatik; 42 mm


Erleben Sie die Impressionen der Baselworld 2019